MES-Lösungen

Sie müssen in der Fertigung noch die kleinste Leistungsreserve mobilisieren? Genau dabei hilft Ihnen unser innovatives Produktionsleitsystem.

IMES-Lösungen

Als Prozessfertiger haben Sie kein leichtes Spiel. Qualität, Flexibilität und Schnelligkeit gilt es perfekt ins Gleichgewicht zu bringen – vor dem Hintergrund besonders komplexer Prozesse und Regularien. Das Fazit: Bei Ihren Herstellkosten kommt es auf jeden Cent an. Gefragt sind perfekt eingespielte Abläufe von A bis Z – kombiniert mit der Fähigkeit, bereits bei kleinsten Abweichungen in Echtzeit gegenzusteuern.

Mit Factory MES (Manufacturing Execution System) von Aptean kann Ihr Werk zu neuen Höchstleistungen auflaufen – in der Gewissheit, dass die Stückkosten im grünen Bereich bleiben:

Aptean MES Lösungen

Factory MES

Das Einsatzgebiet

Ob in der Prozess- oder Stückgutfertigung, ob in einem Werk oder mehreren – bei der Steuerung und Optimierung Ihrer Produktionsprozesse lässt Factory MES keine Wünsche offen. Betriebs- und Maschinendaten werden kontinuierlich in Echtzeit erfasst – damit Prozessverantwortliche die Fäden fest in der Hand behalten. Speziell zugeschnitten ist die Lösung auf Unternehmen in der Lebensmittel-, Konsumgüter-, Pharma- und Kfz-Industrie.

Das Besondere daran

Factory MES ist eine fertig konfigurierte Branchenlösung, die sich in der Regel in weniger als sechs Wochen pro Werk implementieren lässt – bei einem Funktionsumfang, der mit wachsenden Anforderungen jederzeit Schritt hält. Das Ergebnis? Eine schnelle Amortisation bei minimalen Risiken. Von Grund auf angelegt ist eine kontinuierliche Verbesserung – von Los zu Los, von Schicht zu Schicht. Praxisnahe, intuitive Terminals verhelfen Bedienern zum stetigen Ausbau ihrer Fähigkeiten, während Werkleiter mit täglichen Soll-Ist-Vergleichen die Richtung vorgeben.

Der Mehrwert für Sie

Die Produktionshalle ist das Herzstück Ihres Unternehmens. Ihr Erfolg – zumal in einem Wettbewerbsumfeld, in dem es auf jedes noch so kleine Verbesserungspotenzial ankommt – steht und fällt mit der Transparenz der dort ablaufenden Prozesse. Genau hier kommt Factory MES ins Spiel. Die Stärken im Überblick:

  • Bestimmung von Produktionsverlusten in Echtzeit
  • Kontinuierliche Erfassung einschlägiger Kennzahlen (z. B. GAE, Gesamtanlageneffektivität)
  • Mobilisierung von Leistungsreserven durch Beseitigung von Engpässen
  • Lückenlose Protokollierung – ohne dass Ihre Mitarbeiter mit Papierarbeit belastet werden
  • Minimierung von Stockungen und Nebenzeiten
  • Optimierung der täglichen Produktionskontrolle
  • Fester Rahmen für kontinuierliche Verbesserung
  • Verbesserung der Arbeitskultur unter Einbeziehung aller Mitarbeiter
  • Proaktive Analysen zur strategischen Entscheidungsfindung

Weitere Information zu Factory MES