Feedback-Management

Hinweise auf Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens aus Kundensicht werden zu einem immer wichtigeren Erfolgsfaktor. Respond von Aptean erschließt Ihnen systematisch das Potenzial gesprächsbereiter Kunden – zur unmittelbaren Stabilisierung gefährdeter Beziehungen einerseits, zur Unterstützung Ihres kontinuierlichen Lernprozesses andererseits.

IFeedback-Management

Beschwerden, Anregungen, konstruktive Kritik – Ihre Kunden sprechen, aber hören Sie ihnen wirklich zu? Die methodische Erfassung und Auswertung von Feedback sichert Ihnen entscheidende Wettbewerbsvorteile. Drohende Abwanderungen und Imageschäden werden vermieden, Kundenbeziehungen gestärkt und auf lange Sicht optimal ausgeschöpft.

Aptean Respond hilft Finanzdienstleistern, am Puls des Marktes zu bleiben – der Konkurrenz immer eine Nasenlänge voraus.

Respond

Das Einsatzgebiet

Sie möchten in der Kundenbindung neue Wege beschreiten? Respond ist eine richtungsweisende Softwarelösung für das Beschwerde- und Feedback-Management, die Ihnen hilft, Ihren Kunden wirklich zuzuhören. Ob vor Ort implementiert oder aus der Cloud – auf Ihre Abläufe im Front- und Backoffice kann sich Respond problemlos einstellen.

Das Besondere daran

Im Unterschied zu gängigen CRM-Lösungen bietet Ihnen Respond einen weitreichenden Funktionsumfang, der speziell auf die Erfassung und Auswertung von Kundenfeedback zugeschnitten ist. Kundenkommunikation, Problemlösung, langfristige Optimierung des Markenauftritts – all diese Aspekte können nur gewinnen.

Der Mehrwert für Sie

Mit Respond vollziehen Sie den Schritt von der Einzelfallbearbeitung zu einem Workflow aus einem Guss, der Sie Grundursachen von Unzufriedenheit systematisch erkennen und beseitigen lässt. Steigern Sie Ihre Erträge, indem Sie Ihr Unternehmen konsequent an der Kundenperspektive ausrichten! Die Funktionen im Überblick:

  • Durchgängiges Beschwerde- und Feedback-Management: automatisierter Workflow von A bis Z. Jede einzelne Rückmeldung, ob negativ oder positiv, aus welchem Kommunikationskanal auch immer, wird erfasst, verarbeitet, dokumentiert und ausgewertet.
  • Von der Einzelfallbearbeitung zur Gesamtanalyse: Bündelung der Rückmeldungen zu Gesamtübersichten, die verborgene Zusammenhänge aufdecken. Beschreiten Sie neue Wege im Customer Experience Management!
  • Ursachenanalysen: Was steht hinter einem Vorfall, der Unzufriedenheit ausgelöst hat? Erkennen und beseitigen Sie Grundursachen, damit ein bestimmtes Problem genau nur einmal auftritt.
  • Trendanalysen: Wie entwickelt sich die Kundenzufriedenheit im Zeitverlauf? Erkennen Sie frühzeitig Trends, bei denen Sie gegensteuern sollten.
  • Regelkonformität: Beschwerde- und Feedback-Management nach einschlägigen Regularien

Weitere Informationen zu Respond